Noch bis Ende Oktober: Eiszeit in Braunschweig

© Wilfried Rosendahl

Noch bis zum 31. Oktober 2017 heißt es in der Stadt Heinrichs des Löwen: Ich bin ein Höhlenlöwe! Die Eiszeitsafari im Staatlichen Naturhistorischen Museum in Braunschweig ist seit dem 19. August eröffnet. Das Besondere hier: Die Objekte sind auf allen Etagen des Museums verteilt und zum Teil sogar in die Dauerausstellung integriert. Dies ermöglicht einen ganz neuen Blick auf die vertrauten Dioramen im imposanten Klinkerbau am Rebenring.

Begrüßt werden die Besucher von einem gewaltigen Stoßzahntor, das zusammen mit Spielmammuts bereits auf dem Vorplatz auf die Eiszeit einstimmt.

 

Mehr zur aktuellen Station in Braunschweig finden Sie hier.